Vogelschießen bei den Bürgerschützen

LEHRTE (r/hhs). Bei den Bürgerschützen Lehrte steht das letzte Schießen vor dem Sommerschützenfest an: Das beliebte vereinsinterne Vogelschießen. Diese Veranstaltung findet in diesem Jahr am Freitag, den 3. Juni um 19.00 Uhr statt. Eine Anmeldung zur Teilnahme an diesem Schießen ist vorher erforderlich. Die Reihenfolge der Schützen wird um 18.30 Uhr ausgelost. Alle Schützen, die später kommen, können nicht mehr an diesem Schießen teilnehmen. Dieses vereinsinterne Vogelschießen ist nicht mit dem Traditionsschießen der Schützenbruderschaft "Das Große Freie" zu verwechseln.