Versteigerung von Fundsachen

BURGWEDEL (r/bs). Die nächste Versteigerung von Fundsachen der Stadt Burgwedel findet am Dienstag, 15. Mai, ab 15.00 Uhr auf der Terrasse hinter dem Rathaus, Großburgwedel, Fuhrberger Str. 4, statt. Eine Besichtigung der Fundgegenstände ist ab 14.30 Uhr möglich. Versteigert werden unter anderem Fahrräder, Schmuck, diverse Kleidung und weiteres. Der Zuschlag erfolgt wie üblich gegen Höchstgebot und Barzahlung. Eine Gewähr für den Zustand der Fundsachen wird nicht übernommen.
Diese Fundgegenstände wurden mindestens ein halbes Jahr lang aufbewahrt und in diesem Zeitraum von den Eigentümer/innen nicht abgeholt. Auch hat die/der Finder/in keinen Rückgabeanspruch geltend gemacht.