Umgestaltung des Friedhofes

ENGENSEN (bs). Die Stadt Burgwedel weist darauf hin, dass am Freitag, 11. September, auf der Grundlage des Friedhofsentwicklungskonzeptes und auf Beschluss des Ortsrates Engensen, die landschaftsgärtnerischen Arbeiten des 1. Bauabschnittes für die Umgestaltung des Friedhofes Engensen, Waldstraße, beginnen.
Da der Eingangsbereich einen anderen Belag bekommt und neue Abteilungen für Urnenbeisetzungen im Bereich von Bäumen entstehen, sind Beeinträchtigungen insbesondere bei der Nutzung der Kapelle unvermeidlich. Durch den Einsatz von Maschinen ist außerdem mit Einschränkungen und Baulärm zu rechnen.
Die Arbeiten werden ca. bis Mitte Oktober andauern, im November werden dann zum Abschluss die Pflanzarbeiten ausgeführt.