Typisierungsaktion für Knochenmarkspende

Gemeinsam gegen Leukämie

GROSSBURGWEDEL (r/bs). Am Samstag, 20. Oktober, von 10.00 bis 14.00 Uhr startet in den Räumen der Physiotherapiepraxis Physis, Ehlbeek 3 in Großburgwedel eine Typisierungsaktion, um einen Knochenmarkspender für die 13-jährige Alina Ritz aus Nienburg/Weser zu finden.
Die Typisierung erfolgt ohne Blutabnahme über einen Abstrich aus dem Mund. Erst, wenn bei einer ersten Untersuchung jemand als Spender in Frage kommt, werden weitere Untersuchungen und Blutabnahme durchgeführt. Man kann sich im Übrigen auch jederzeit bei der Firma Heuer, Rehkamp 6 in Langenhagen, typisieren lassen.
Darüber hinaus besteht auch noch ganze Woche vom 22. bis 26. Oktober, täglich von 8.00 bis 18.00 Uhr die Möglichkeit, die Typisierung bei Physis in Großburgwedel durchführen zu lassen.
Nähere Informationen finden sich auch auf der Website „http://www.hilfe-fuer-alina.de“.