TT-Spieler kämpfen um Geldpreise und Pokale

TTC Viktoria Thönse lädt zum 26. Frühjahrs-Tischtennis-Turnier

THÖNSE (r/bs). Das 26. Frühjahrs-Tischtennis-Turnier des TTC Viktoria Thönse steht vor der Tür. Hochklassiger Tischtennissport wird vom 20. bis 22. April bei dem großen Sportwochenende des TTC Viktoria Thönse geboten.
Gespielt wird um Geld- und Sachpreise, Pokale und Urkunden im Wert von rund 2500 Euro. Das Turnier beginnt am Freitag, 20. April, um 18.30 Uhr in der Turnhalle Thönse, Großburgwedeler Straße 6, mit den Herren der Bezirksklasse. Der Samstag, 21. April, ist vornehmlich dem Tischtennis-Nachwuchs gewidmet. Die Schüler A und B beginnen um 9 Uhr. Die Schülerinnen A und B treten ab 11.30 Uhr an die grüne Platte.
Die Wettkämpfe für die Jugend bis 1. Kreisklasse M/W beginnen um 13.00 Uhr. Die Die weibliche Jugend (offen) schmettert ab 15.00 Uhr um die Siegerpreise. Die männliche Jugend (offen) beginnt um 15.30 Uhr.
Am letzten Turniertag, Sonntag, 22. April, spielen ab 9.00 Uhr zunächst die Herren E der Kreisklasse. Die Herren D Kreisliga steigen um 13.00 Uhr in das Wettkampfgeschehen ein. Anschließend folgt der Höhepunkt: die Spiele der Königsklasse der Herren (offen bis zum Verband). Hier geht es ab 14.30 Uhr um Preisgelder.
Anmeldung werden ab sofort entgegen genommen: Lothar Heinrich, Entenfang 3, 30938 Burgwedel, Tel. 05139/5221, per E-Mail Lothar-Heinrich@freenet.de oder Rainer.Dege@t-online.de. Meldeschluss ist Donnerstag, der 19. April.