TSG-Herzsportgruppe wird 25 Jahre alt

Die 2. Gruppe von insgesamt 80 TSG-Herzsportlern vor dem Start zur frühlingshaften „Winterwanderung“ in die Feldmark von Wennebostel. (Foto: TSG)

Reha-Sport und zahlreiche Aktivitäten im Jubiläumsjahr

GROSSBURGWEDEL (r/jk). Die Turnerschaft Großburgwedel (TSG) feiert in diesem Jahr das 100-jährige Jubiläum. Ihre Abteilung Herzsport hat mit dem 25-jährigen Bestehen ebenfalls Grund zum Feiern. Für die 160 Mitglieder wird zusätzlich zum wöchentlichen Herzsporttraining ein besonders umfangreiches Programm angeboten. Dieses gesellige Beisammensein wird von den Mitgliedern gerne angenommen, wie bereits die erste Veranstaltung in diesem Jahr gezeigt hat. Zur frühlingshaften „Winterwanderung“ in Wennebostel mit anschließendem Grünkohlessen kamen am 26. Februar 80 Teilnehmer, die in zwei Gruppen in die Feldmark starteten. Am 3. März wurde den Mitgliedern ein Erste-Hilfe-Kurs in der Begegnungsstätte Großburgwedel angeboten.
Ab dem 12. April treffen sich die radfahrbegeisterten Mitglieder jeweils donnerstags um 9.30 Uhr am Alten Markt in Großburgwedel zu einer dreistündigen Radtour. Wie Spargel angebaut und geerntet werden, wird am 10. Mai bei Spargel-Heuer in Fuhrberg mit anschließendem Spargelessen erkundet. Für den 13. Mai ist eine gemeinsame Radtour zum Adelshof in Hämelerwald vorgesehen. Am 7. Juni erfolgt eine Besichtigung der Stahlwerke Salzgitter. An der TSG-Gesundheitswoche vom 11. bis 16. Juni beteiligt sich die Herzsportabteilung insbesondere mit dem Herzsporttag am Dienstag, 12. Juni.
Am 5. Juli findet der Jahresausflug per Bus ins Otterzentrum nach Hankensbüttel und zum Mühlenmuseum in Gifhorn statt. Der beliebte Grillabend ist für den 24. Juli im Schützenhaus Isernhagen FB geplant. Da während der Niedersächsischen Sommerferien keine Gruppenübungen in den Hallen stattfinden können, treffen sich die Herzsportler jeweils Dienstagabend um 18.30 Uhr an der Gaststätte Waldschänke Wettmar zum Wandern und anschließenden Beisammensein. Für Donnerstag, 31. Juli, ist ein Extra-Wandertag zur Heimatdiele und Mühle in Wettmar eingeplant. Am 30. August findet der obligatorische Kegelabend in Kirchhorst statt. Das 25-jährige Herzsportjubiläum wird im Rahmen der traditionellen Weihnachts- und Jahresabschlussfeier am 1. Dezember gefeiert werden.
Am Herzsport Interessierte wenden sich bitte an Helmut Schoppe (Tel. 05139/4471) oder Hans-Alfred Disselhoff (Tel. 05139/3243). Das Aufnahmegespräch findet monatlich am ersten und dritten Donnerstag ab 17.00 Uhr im TSG aktivCenter, Hannoversche Str. 51, Burgwedel, statt.