Tag der offenen Tür am Pestalozzi-Seminar

Das „Multitalent Erzieher“ steht im Mittelpunkt des Tages der offenen Tür im Pestalozzi-Seminar in Großburgwedel. (Foto: Lilian Breuch)

Nähere Informationen zum „Multitalent Erzieher“

BURGWEDEL (r/bs). Wie auch in den vergangenen Jahren öffnet das Pestalozzi-Seminar der Pestalozzi-Stiftung, Pastor-Badenhop-Weg 2 in Großburgwedel, am Samstag, 13. April von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr seine Türen und lädt zum Tag der offenen Tür ein.
Unter dem Motto “Multitalent Erzieher” kann sich hier jeder informieren, der Interesse an den Berufen „Sozialassisten/in und „Erzieher/in“ hat. Neben den Zugangsvoraussetzungen für die Ausbildungen können sich die Besucher einen Rundumblick über den Beruf und die Räumlich- keiten der Schule verschaffen.
Wie vielseitig und umfangreich die Ausbildung und später auch der Beruf sind, wird durch ver- schiedene Angebote von den Schüler/innen gezeigt und kann im persönlichen Gespräch mit Lehrer/innen des Seminars weiter vertieft werden. Einblicke in die Wohnmöglichkeiten des Seminars während der Ausbildung geben Wohnheimführungen und Zimmerbesichtigungen.
Für gute Unterhaltung sorgen ein Theaterspiel, ein Parcours sowie verschiedene Mal- und Gestal- tungstechniken. Für kulinarische Pausen stehen ein leckeres Büffet und Getränke bereit. Der Eintritt ist frei.