Suppenfest für die Ostpreußenhilfe

GROSSBURGWEDEL (r/bs). Zum Suppenfest für die Ostpreußenhilfe lädt die ev.-luth. Kirchengemeinde St. Petri am Sonntag, 18. Februar, ab 11.30 Uhr in das Gemeindehaus, Küstergang, ein.
Dr. Christian Meyl berichtet in Bildern und Gesprächen von den Sozialstationen in Ostpreußen. Dazu werden köstliche Suppen und Nachspeisen angeboten.