Stadtverwaltung über Feiertage geschlossen

Notrufbereitschaft des Standesamtes

BURGWEDEL (r/bs). Die Stadtverwaltung Burgwedel teilt mit, dass das Rathaus sowie die Außenstellen ab Montag, den 23. Dezember bis einschließlich Mittwoch, den 1. Januar 2014 geschlossen bleiben.
Dies sollten vor allem die Mitbürgerinnen und Mitbürger beachten, die z. B. noch Personalausweise oder Reisepässe für geplante Urlaubsreisen verlängern oder beantragen wollen.
Auch der Bauhof ist geschlossen, somit ist am 23. und 30. Dezember keine Grüngutannahme möglich.
Bis Freitag, den 20. Dezember, 10.00 Uhr, nimmt das Standesamt Sterbefallanzeigen und Unterlagen für die Sterbefallbeurkundung entgegen und wird an diesem Tag, soweit dies erforderlich sein sollte, noch vorläufige Sterbefallbescheinigungen für die Bestattung ausstellen. Im dringenden Fall einer Auslandsüberführung steht unter der Rufnummer -0170-7635974- an folgenden Tagen eine Rufbereitschaft des Standesamtes zur Verfügung: Montag, den 23. Dezember von 8.30 Uhr bis 13.00 Uhr, Freitag, den 27. Dezember von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr sowie am Montag, den 30. Dezember in der Zeit von 8.30 Uhr bis 13.00 Uhr.
Ab dem 2. Januar 2014 sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Burgwedel wieder zu den bekannten Öffnungszeiten erreichbar.