Stadtführungen in Burgwedel

GROSSBURGWEDEL (bs). Der Gästeführerinnenkreis Burgwedel nimmt nach der langen Winterpause, Ende April wieder das Programm auf. In diesem Jahr werden zu den üblichen vier Rundgängen „Burgwedel - gestern Dorf, heute Stadt“ am 26. April, „Bauern, Bier und Brände am 25. Mai, „Burgwedel mit seinen Parks und Gärten“ am 21. Juni sowie „Brumes Bartels und das Bier“ am 6. Juli. Darüber hinaus wird
ein szenischer Rundgang mit dem Titel angeboten: „Pastoren, Amtsvögte und Bierbrauer“ angeboten.
Hierbei werden die Gäste in das 16.- u. 17. Jahrhundert entführt und Begebenheiten aus dieser Zeit erzählt, dazu werden zeitgenössische Lieder gesungen. Dauer ca. zwei Stunden, Anmeldung ist erforderlich.