SPD besichtigt das Wasserwerk

BURGWEDEL (bs). Im Rahmen der Reihe "Burgwedel entdecken" der SPD Burgwedel findet am Samstag, 27. Juli, eine Besichtigung des Wasserwerks Fuhrberg statt. Wer schon immer mal wissen wollte, wo unser Trinkwasser eigentlich herkommt und wie es aufbereitet wird, ist herzlich eingeladen.
Die ca.1,5-stündige Führung beginnt um 14.00 Uhr und ist kostenlos. Treffpunkt ist das Eingangstor des Wasserwerks Fuhrberg, Am Wasserwerk 1 in Fuhrberg.
Radfahrer treffen sich um 13.00 Uhr am SPD-Haus in Großburgwedel, Hannoversche Str. 9, und radeln von dort gemeinsam nach Fuhrberg. Ansprechpartner für Radfahrer ist Otto Ludwig, Telefon 05139-3683. Bei Fragen zur Besichtigung gibt Carsten Möhlenbrink unter Telefon 05135-921246 Auskunft.