Sommerkonzert am Gymnasium Burgwedel

Darbietungen der Bläserklassen und des Orchesters

GROSSVURGWEDEL (r/bs). „School’s Out“ – die Sommerferien blinzeln schon um die Ecke, Grund genug, auch das musikalische Schuljahr am Gymnasium Großburgwedel mit einem sommerlichen Konzert am kommenden Dienstag, den 21. Juni um 16.30 Uhr in der Aula zu beschließen.
Noch einmal werden die Arbeitsgemeinschaften Spanischer Tanz, Chor, Band und Orchester zu sehen und zu hören sein und dabei Höhepunkte ihrer Probenarbeit präsentieren. Gleiches gilt für die beiden Bläserklassen des Gymnasiums, die „Crazy Horns“ und die „Music Kids“, wobei besonders die „Music Kids“ im Fokus stehen werden, geben sie doch vor dem Übergang in den Jahrgang sieben ihr letztes Konzert als Bläserklasse. Der Eintritt ist frei. Im Anschluss gibt es das Spiel Nordirland-Deutschland auf Großbildleinwand.