Selbstverteidigung für Frauen

WETTMAR (bs). Die Abteilung Judo des TSV Wettmar bietet in diesem Frühsommer wieder einen Selbstverteidigungskurs für Mädchen und Frauen ab 16 an. Ziel ist es, einfache unkomplizierte Strategien und Techniken zur Verteidigung zu trainieren, die jeder kann.
Der Kurs umfasst fünf Übungseinheiten, die an den folgenden Tagen stattfinden: 11. Mai, 18. Mai, 1. Juni, 8. Juni sowie 15. Juni 2017. Jede Trainingseinheit startet um 19.30 und dauert eine Stunde. Durchgeführt wird der Kurs von zwei vom Deutschen Judobund fortgebildeten und zertifizierten Judotrainerinnen mit Unterstützung durch die Polizei. Die fünf Trainingseinheiten kosten 50 Euro, Mitglieder des TSV Wettmar zahlen 30 Euro. Trainiert wird im Dojo der Judoabteilung des TSV Wettmar direkt am Fußballplatz. Anmeldungen können ab sofort bei Sylke Bohlen unter der Telefonnummer 05139-896071 oder über die Homepage der Judoabteilung www.tsv-wettmar-judo.de/kontakt/ abgegeben werden.