Schützenverein bekam Zuspruch

Der Schützenplatz bot den Ausstellern viel Platz für den Verkauf.

Flohmarkt und Probeschießen kombiniert

GROSSBURGWEDEL. Auf dem Schützenplatz bot der Schützenverein einen Flohmarkt in Verbindung mit einem Tag der offenen Tür an. Das Wetter meinte es gut mit den Flohmarkt-Ausstellern. Es wurden viele Flohmarktstände mit reichhaltigem Angebot aufgebaut.
Bei den Besuchern hat der private Flohmarkt auf dem Schützenplatz inzwischen einen guten Anklang gefunden und ist daher auch immer gut besucht. Besucher und auch die Flohmarktaussteller freuten sich über die Beteiligung des Schützenvereines, denn so gab es zusätzliche Angebote wie das selbstgemachte Kuchenbüfett oder die Bratwurst-Station im Schützenhaus. Besucher nutzten die Gelegenheit, das Vereinshaus zu besichtigen oder am Probeschießen teilzunehmen. Hier war auch das Interesse bei den Kindern sehr groß, um einmal das Lichtpunktgewehr auszutesten oder mit dem Luftgewehr zu schießen.
Der Schützenverein wird aufgrund des guten Zuspruches auch im kommenden Jahr wieder eine solche Veranstaltung anbieten und freut sich schon auf ein Wiedersehen mit allen zufriedenen Besuchern und Ausstellern im Jahr 2018 auf dem Schützenplatz.
Auf der Internetseite www.schuetzenverein-grossburgwedel.de wird dann rechtzeitig der neue Flohmarkttermin bekanntgegeben.