Schützenfest wirft Schatten voraus

KLEINBURGWEDEL (jk). Das Kleinburgwedeler Schützenfest wird auch in diesem Jahr wieder traditionell zu Pfingsten stattfinden. Nach dem Ausschließen des Bürgerkönigs geht es weiter mit dem Schießen um die Schützensscheiben am Samstag, 20. Mai, von 19:00 bis 20:30 Uhr im Schützenkrug. Alle Vereinsmitglieder sind zum Schießen eingeladen. Parallel findet auch in diesem Jahr wieder ein Preisschießen um hochwertige Sachpreise statt. Während des Königsessens werden die Preise des Preisschießen an die Anwesenden verlost (Preise werden nicht nachgereicht). Es ist in diesem Jahr zum ersten Mal möglich, während des Königsessens noch Tombolalose für zwei Euro pro Stück im Festzelt zu kaufen.