Schießen zum Schützenfest

ENGENSEN (bs). Seit Anfang Juni läuft das Schießen zum Volks- und Schützenfest in Engensen auf vollen Touren. Geschossen wird jeden Donnerstag von 20.00 bis 22.00 Uhr bis zum 13. Juli. Am Samstag, 15. Juli, wird von 15.00 bis 17.30 Uhr der Kinderkönig mit dem Lichtpunktgewehr ausgeschossen. Am letzten Wettkampftag, Sonntag, 16. Juli, kann von 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr in alle anderen Disziplinen geschossen werden.
Der Gewinner vom Goldenen-Schuss, an dem alle Einwohner Engensens ab dem 12. Lebensjahr teilnehmen können, erhält einen Barpreis in Höhe von 100 Euro. Das Volks- und Schützenfest beginnt am Freitag, 28. Juli, mit dem Kommersabend und geht bis Sonntag den 30. Juli. Die Essenmarken zum Kommersabend können an jedem Schießtag im Hofladen Kausche und bei Heiner Knoche gekauft werden.