Schießen um den Schwarzen König

FUHRBERG (r/bs). Am Freitag, den 27. April 2018 von 19.00 bis 22.00 Uhr lädt der Schützenverein Fuhrberg zum Schießen um den Schwarzen König in das Schützenhaus ein. Geschossen wird dabei mit dem "Knickebein", einem alten Lufgewehr mit dem Ziel drei Einsen zu schießen. Alle Fuhrberger Einwohner ab 16 Jahren sind hierzu herzlich eingeladen.
Parallel zu diesem Wetbewerb fndet auch das Schießen um den König der Armbrustsparte des Schützenvereins stat. Nach dem Schießen wird ein kleiner Imbiss gereicht. Nähere Informationen können auf der Web-Seite des Schützenvereins (www.schuetzenverein-fuhrberg.de) nachgelesen werden.