Schießen um den Fortmüller-Cup

FUHRBERG (bs). Der Schützenverein Fuhrberg lädt am Freitag, 20. Juli, von 18.00 bis 22.00 Uhr im Schützenhaus Fuhrberg zum Schießen um den Fortmüller-Cup ein. Der 1. Preis wird mit 30 Quadratmeter Rollrasen und einem Kubikmeter Kaminholz belohnt. Alle Einwohner ab 16 Jahren sowie die Mitglieder des Schützenvereins sind herzlich willkommen. Das Satzgeld beträgt 4 Euro.
Geschossen wird mit KK-Gewehren und KK-Sportpistolen des Vereins. Für das leibliche Wohl ist mit Gegrilltem und Getränken gesorgt.