Saxophonquartett gastiert im WohnPark

Das Aduma Saxophonquartett gastiert am Mittwoch, 27. Juli, um 16.00 Uhr im WohnPark in Großburgwedel. (Foto: Aduma Saxophonquartett)

Sommerliches Konzert im Innenhof

GROSSBURGWEDEL (r/bs). Am Mittwoch, 27. Juli 2016, laden Klassik in der Klinik e.V. sowie die Stadt Burgwedel als gemeinsame Veranstalter zu einem Konzert in den Innenhof des WohnParks Großburgwedel, Fuhrberger Str. 2, ein.
Zu Gast an diesem Nachmittag im Garten des Wohnparks ist das Aduma Saxophonquartett. Anne Roedszus, Sopransaxophon, Pai Liu, Altsaxophon, Johan Olsson, Tenorsaxophon, und Kathrin von Kieseritzky, Baritonsaxophon, fanden sich 2014 an der Hochschule für Musik und Theater Rostock zusammen, um sich gemeinsam auf den Internationalen Kammermusikwettbewerb Concorso Internationale di Musica da Camera "Salieri-Zinetti" in Verona vorzubereiten. Nachdem sie in diesem Wettbewerb gleich bis ins Finale gelangten, stand der Entschluss, als Quartett zusammenzubleiben, fest.
In seinen Programmen widmet sich das Quartett in erster Linie Originalkompositionen für die Besetzung Saxophonquartett, angefangen bei Kompositionen der Spätromantik bis in die Moderne.
Für sein sommerliches Konzert in Großburgwedel haben die jungen Musiker ein beschwingtes und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Lassen Sie sich überraschen. Konzertbeginn ist um 16.00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende für die Projekte von Klassik in der Klinik e.V. wird gebeten.