„Santa Claus“ brachte schon vor Heiligabend ein Geschenk

Die stellvertretende Marktleiterin E-Center Burgwedel Silvia Kage (links) freut sich mit der Gewinnerin Adelheid Rücker aus Altwarmbüchen/Isernhagen. (Foto: Dana Noll)

Große Freude über Gutscheine vom E-Center und vom Bekleidungshaus Fehling

BURGWEDEL/ISERNHAGEN (dno). Große Freude bei allen MARKTSPIEGEL-Gewinnern, die wir kurz vor den Feiertagen bereits mit einem Geschenk überraschen konnten. Doch ohne Fleiß, kein Preis. Und so musste zuvor der „Santa Claus“ errätselt werden. Zahlreiche Leser/innen versuchten ihr Glück, doch nur 30 Glückspilze wurden aus der Lostrommel gezogen.
„Ich lese den Marktspiegel regelmäßig, besonders die Berichte über die Vereine und Veranstaltungen interessieren mich“, so Frank Eidner aus Neuwarmbüchen, „Natürlich rätsele ich auch immer fleißig mit!“ Einmal lockte auch schon ein Gewinn vom E-Center. „Ist aber schon eine Weile her“, so Eidner. Umso glücklicher war er, dass es diesmal wieder geklappt hat. Er gehört zu unseren zehn Gewinnern, die sich über einen Einkaufs-Gutschein vom Modehaus Fehling im Wert von 50 Euro freuen können.
Bei Frank Eidner hatte dieser nur eine „kurze Lebensdauer“, denn er löste ihn sofort ein! „Ein tolle modische Jeans habe ich gefunden“, so der Gewinner erfreut.
Franziska Bologa aus Engensen wird sich ein bisschen Zeit lassen, im großen Sortiment von Fehling zu stöbern. Die Burgwedlerin brachte zur Gewinnübergabe ihren Sohn Jamie mit. „Ich habe zwar schon mal gewonnen, aber freue mich riesig“, so Bologa.
Adelheid Rücker aus Altwarmbüchen hat ihren Weihnachtsbaum bereits gekauft. Ganz gemütlich mit der Familie und „Kartoffelsalat und Würstchen“ an Heiligabend, feiert sie das kommende Fest. Ganz entspannt kann sie ihre Einkäufe nun für die Feiertage im E-Center tätigen und legt an der Kasse einfach ihren gewonnenen 50- Euro-Gutschein vor. „So macht Einkaufen gleich doppelt Spaß“, scherzt Adelheid Rücker. Die Rentnerin aus Altwarmbüchen ist bereits Rätselprofi und hat schon oft mitgeknobelt.
Beim diesjährigen Weihnachtsgewinnspiel kamen gleich 3.092 Einsender/innen - etwa 300 mehr als im Vorjahr- auf die richtige Lösung. Insgesamt wurden je 30 Gewinner/innen für die jeweiligen Einkaufs-Gutscheine im Wert von 50 Euro vom E-Center und dem Bekleidungshaus Fehling gezogen.
Da brauchte man (Frau!) neben dem korrekten Lösungswort noch eine große Portion Glück, um von unserer Glücksfee Jaqueline Maske vom Burgdorfer Geschäftsstellenteam gezogen zu werden. Besonders schön waren auch in diesem Jahr die eingesandten Karten, die liebevoll verziert, ausgesucht, bemalt oder beklebt waren.