Sanierungsarbeiten in Wettmar

Kurzzeitiger Verschluss der Hausanschlüsse möglich

WETTMAR (r/jk). Die Firma Diringer & Scheidel Rohrsanierung GmbH & Co KG (D&S) aus Oldenburg führt im Auftrag der Stadt Burgwedel noch bis 7. April (7.00 Uhr bis 19.00 Uhr) Kanalsanierungsarbeiten in Wettmar durch. Dadurch kann es örtlich zu kurzfristigen Einschränkungen kommen. Die betroffenen Anwohner werden rechtzeitig durch Hauswurfsendungen informiert.
Aufgrund des Sanierungsverfahrens kann es zu einem kurzzeitigen Verschluss der Hausanschlüsse kommen. Wenn die Sanierungsfahrzeuge in der Straße arbeiten, werden die Anwohner gebeten, in diesem Zeitraum möglichst wenig Abwasser zu produzieren und nicht auf / neben Schachtdeckeln zu parken.
Bei Fragen oder Problemen können sich die Betroffenen telefonisch oder vor Ort an die Mitarbeiter der Firma D&S wenden. Ansprechpartner ist Herr Osenberg (Tel.: 0170 / 4545817).