Saisonabschluss der Hockeysparte

Die Hockeyabteilung des TSV-Engensen feierte den Abschluss einer erfolgreichen Feldsaison. (Foto: Markus Tysar)
ENGENSEN (r/bs). Am Freitag, 20.10.2017 feierte die Hockeyabteilung des TSV-Engensen den Abschluss einer erfolgreichen Feldsaison.
Erst im Frühjahr hat sich der Hockeybereich in Engensen neu aufgestellt und konnte nun einen Rückblick auf die erste Feldsaison unter der neuen Führung bieten. So konnten alle Mannschaften Erfolge vorweisen und im Kampf um den Niedersachsenpokal im Bereich U14 den vierten Platz und im Bereich U12 sogar den 3. Platz erkämpfen.
Auch die Bereiche U10 und U8 die im Turniermodus spielen, bei dem ein Tagessieger ermittelt wird, feierten einige Erfolge. Den wohl schönsten Erfolg erzielten die „Wusel“: bei ihrem ersten Turnier erkämpften sie in vier Spielen drei Siege und ein Unentschieden.
Nachdem der Spartenleiter Andreas (Atti) Wistuba den eingeladenen Kindern und Eltern diese Ergebnisse vorgestellt und sich bei den Mannschaften für ihren Einsatz bedankt hat stellte er begeistert fest „Engensen ist zurück auf der Hockey-Landkarte in Niedersachsen!“
Für das leibliche Wohl war durch ein Hot Dog-Buffet und mitgebrachte Leckereien gesorgt. Nebenher hatten die Kinder Gelegenheit ihrer Lieblingssportart nachzugehen und Trainer, Betreuer und Eltern zu einem lockeren Gespräch in geselliger Runde.
Beim TSV-Engensen wird seit 1981 Hockey als Mannschaftssport betrieben. Zurzeit bietet der Verein diesen Sport für Mädchen und Jungs im Altersbereich von 4 – 15 Jahren an und bietet jungen Menschen auch Zukunftsperspektiven durch eine Förderung der Schiedsrichter- und Trainerausbildung.
Um auch den Eltern den Sport ihrer Kinder nahe zu bringen, treffen sich einige engagierte Mitglieder der Hockeyabteilung Freitags alle zwei Wochen, um auch in diesem Rahmen ein wenig Hockey zu spielen und sich sportlich zu betätigen (Vorkenntnisse sind nicht erforderlich).
Wer nun Lust auf diesen dynamischen und aktionsgeladenen Sport bekommen hat, ist gerne zu einem „reinschnuppern“ eingeladen. Alle Infos findet man auf der Internetseite des TSV-Engensen oder wendet sich direkt an die Spartenleiter unter info@hautschliff.de