Restkarten für Krimilesung

GROSSBURGWEDEL (bs). Eines der Highlights der Bücherei Großburgwedel in diesem Herbst ist die Teilnahme am „Krimi-Fest Hannover. In Zusammenarbeit mit dem Amtsgericht Burgwedel lädt die Bücherei zur „Mörderischen Spannung im Amtsgericht" ein.
Im "Strafraum" erwartet die Besucher am Mittwoch, 18. September, um 20.00 Uhr eine Lesung mit Annette Petersen (Hannover) und Christiane Franke (Wilhelmshaven) aus den Kriminalromanen "Mord im Nebel" und "Luft und Lüge": Ein Mord geschieht im Umfeld eines niedersächsischen Umweltministers und ein junger Oberleutnant zur See wird am Strand bei Wilhelmshaven tot aufgefunden ...
Für diese Lesung sind noch wenige Karten zum Preis von 7 Euro in der Bücherei Großburgwedel erhältlich.