Restaurant am Springhorstsee lädt zum zweiten Chortag

Der Männerchor im MGV „Germania“ Wettmar unter der Leitung von Matthias Blazek. (Foto: Bodo Lenk/MGV Germania)

Konzert mit zehn Chören am Sonntag, den 31. Mai

GROSSBURGWEDEL (r/hhs). Am Springhorstsee bei Großburgwedel findet in diesem Jahr zum zweiten Mal ein Chortag statt. Was aus Anlass des 50. Jubiläums des Springhorstsees im vergangenen Jahr vielleicht als einmalige Veranstaltung geplant war, hat so guten Anklang gefunden, dass Restaurantbetreiber Thorsten Scholz nachdrücklich um eine Wiederholung bat.
Vorjahres-Organisatorin Antje Brinkmann vom Chor More Music Bissendorf war schnell überzeugt, und so kann am Sonntag, 31. Mai, der 2. Chortag am Springhorstsee stattfinden. Wieder sind es Chöre aus dem Bereich Burgwedel und Wedemark, die sich vorstellen, darunter der Bissendorfer Chor, der Männerchor Wettmar, der Kinder- und Jugendchor „Me Ma Mu“ aus Burgwedel und TotalVokal aus Wettmar. Den Auftakt gibt um 12.00 Uhr der Männerchor des MGV „Germania“ Wettmar mit den Solisten Lara-Malin Blazek und Hinnerk Gaus zu „Probier’s mal mit Gemütlichkeit“. Der Eintritt ist frei.
Hier die geplante Zeiteinteilung: 12.00 Uhr Männerchor im MGV „Germania“ Wettmar, 12.30 Uhr Grundschulchor Burgwedel, 13.00 Uhr More Music, 13.30 Uhr TotalVokal im MGV „Germania“ Wettmar, 14.00 Uhr Bissendorfer Chor, 14.30 Uhr Me Ma Mu, 15.00 Uhr Gospel Chor, 15.30 Uhr MGV „Concordia“ Burgwedel, 16.00 Uhr Sternenfänger, 16.30 Uhr Farster Chor.
Der Männerchor im MGV „Germania“ Wettmar wechselt im Anschluss seine Stimmung: Er tritt eine Woche später am 6. Juni um 13.30 Uhr beim Festival „Hildesheim ist ganz Chor“ in der großen St. Andreas-Kirche in Hildesheim auf. Dort ist dann eher besinnliches Liedgut angesagt.