Reitabzeichen-Prüfungen mit Bravour bestanden

Die erfolgreichen Prüflinge der RSG Roggenhof mit Prüfern und Ausbilderinnen. (Foto: Larissa Kleinert/RSG Roggenhof)

Vom Basispass bis hin zur Reitabzeichen Klasse 4

THÖNSE (r/bs). Zehn tapfere Prüflinge trotzten am 29. März den widrigen Wetterbedingungen auf dem Dressur- und Springplatz der RSG Roggenhof in Thönse. Bei strömendem Regen legten sie ihre Prüfungen vom Basispass bis zum Reitabzeichen der Klasse 4 ab. Unter den prüfenden Richteraugen von Herrn Kanopka und Herrn Schaper wurden zunächst die vier Prüflinge im Basispass theoretisch und praktisch geprüft. Anschließend konnten die Prüflinge der beiden Reitabzeichen Klasse 4 und 5 ihr Können unter Beweis stellen.
Alle Prüflinge haben die Prüfungen mit Bravour gemeistert und konnten diese Erfolge für sich verbuchen.
Basispass Pferdekunde: Carolin Walter, Sonja Subklewe, Elisa Fischer und Ralph Sommer. Reitabzeichen Kl. 5: Elisa Fischer, Anne-Marie Bluhm und Carina Gluth.
Reitabzeichen Kl. 4: Celina Nowak, Anna Gast, Sophia Sommer und Sophia Schwirtz.
Die beiden Lehrgangsleiterinnen Claudia Geßner und Nina Kreyenberg waren sehr zufrieden mit ihren Schützlingen und so wurde anschließend auf der Diele des Hofes Feldmann gemeinsam gefeiert und den beiden Reitlehrern und der Familie Feldmann ausgiebig für die Betreuung und das Zurverfügungstellen der Anlage gedankt.