Regionsumlage wird gesenkt

BURGWEDEL (bs). Die CDU hatte es schon lange für notwendig gehalten, nun wird die Regionsumlage für die einzelnen Kommunen ab dem Jahr 2013 gesenkt. Wie der CDU-Regionsabgeordnete Rainer Fredermann mitteilt, wird die Stadt Burgwedel damit um 278.000 Euro jährlich entlastet.
„Wir hatten es bereits für das Jahr 2012 gefordert, sind aber nunmehr froh, dass es zumindest ab 2013 umgesetzt wird“, erklärte Rainer Fredermann. Die Regionsumlage war im Jahr 2008 aufgrund der damaligen schwierigen Finanzlage um 28 Mio. Euro erhöht worden. Im Rahmen der Senkung werden jetzt von der Region Hannover 38 Mio. Euro rückvergütet.