Radverkehr in Burgwedel

BURGWEDEL (bs). Der ADFC Burgwedel hat eine öffentliche Diskussion mit dem Thema Radverkehr in Burgwedel am Donnerstag, 25. August, 19.00, im Wohn-Park Großburgwedel, Fuhrberger Str. 2 organisiert. Von den eingeladenen Parteien haben Heinz Heinicke (CDU), Jochen Rödiger (SPD), Erwin Fette (Grüne), Ferdinand Bruss (FDP), Adam Malik (Die Partei), Michael Wiekenberg (WEB), Volker Körlin (AfD) und Rudi Gutte (die Unabhängigen für Burgwedel) zugesagt.
Der Sprecher des ADFC Burgwedel, Steffen Timmann, wird die Diskussion moderieren. Die Eingangsfragen des ADFC und die bis jetzt eingegangenen Stellungnahmen und Antworten der Parteien findet man auf der Netzseite des ADFC BUW: http://www.adfc-burgwedel.de/?page_id=1832. Natürlich kann bei dieser Veranstaltung auch das Publikum mit den Parteien diskutieren - eine gute Gelegenheit, sich vor der Kommunalwahl am 11.9. zu informieren.