Radtour zum Erdölmusuem

GROSSBURGWEDEL (r/hhs). Die Abteilung Ski und Fitness SV Großburgwedel fährt am Sonntag, den 16. Juni über Trülldamm, Fuhrberg und alte Salzstraße nach Wiekenberg zu einem Besuch in der Stechinellikapelle. Weiter geht es zum Erdölmuseum in Wietze mit einer Führung. Bei der Rückfahrt durch herrliche Wald- und Feldgebiete nach Fuhrberg und Großburgwedel kann auf der Terrasse am Würmsee ein Boxenstopp eingelegt werden. Treffpunkt ist am Sonntagmorgen um 10 Uhr am Feuerwehrhaus in Großburgwedel mit verkehrstauglichen Fahrrädern und wer hat, mit Helm. Die Gesamtstrecke beträgt etwa 40 km, der Schwierigkeitsgrad liegt im mittleren Bereich. Mitzubringen ist Regenbekleidung, Rucksackverpflegung und ausreichend alkoholfreie Getränke. Die Kosten für Eintritt inkl. Führung und Vortrag ko0sten 8 Euro, für Gäste 11 Euro. Gäste sind herzlich willkommen.
Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Anmeldungen werden gern bis zum 13. Juni telefonisch bei Winfried Krause unter 05139/7663 oder anmeldung@ski-fitness.de entgegen genommen.