Prüfung absolviert

Die Lehrgangsteilnehmer der Jugendfeuer erhielten Abzeichen und Urkunden. (Foto: M. Schneider)

16 Abzeichen in der Jugendfeuerwehr

GROSSBURGWEDEL (r/gg). 16 Mitglieder der Jugendfeuerwehren der Stadt Burgwedel erhielten den Ausbildungsnachweise Jugendflamme Stufe 2 nach erfolgreicher Teilnahme am Lehrgang und an der Prüfung. Traditioneller Elemente der feuerwehrtechnischen Ausbildung wurden dabei mit Inhalten und Methoden der Jugendarbeit verknüpft. Die "Jugendflamme II"  baut auf die bereits ersten bestehenden Kenntnisse in der Jugendfeuerwehr auf. Dabei müssen unter anderem das Setzen eines Standrohres, Fragen zu Gerätschaften beantwortet, einen Wasserwerfer aufgebaut und das Absichern des Feuerwehrfahrzeuges gezeigt werden.
Zur Freude der Ausbilder und der Beteiligten konnten Christian Homborg, Josefin Bähre, Leon Mohrlüder, Luca-Pierre Schwarz, Henrik Dorbandt, Ben Bauer, Johann Bähre, Max Wessoly, Melissa Rochow, Jan-Malte Drösemeyer, Niklas Heuer, Jannis Krause, Leon Schimkewitsch, Laura Warnecke, Nils Dühlmeyer und Carolin Tesch die Jugendflamme von Stadtjugendfeuerwehrwart Michael Gilles und Fachbereichsleiterin Wettbewerbe Eddy Dorendorf verliehen werden.