Pokalschießen beim Schützenverein

FUHRBERG (bs). Der Schützenverein Fuhrberg lädt alle seine in diesem Sommer daheimgebliebenen Mitglieder herzlich zum Schießen um die Kleinkaliber-Pokale ein. Der Wettbewerb findet am Samstag, 15. Juli, ab 19.00 Uhr im Schützenhaus Fuhrberg statt.
Zur Stärkung der Teilnehmer wird während und nach der Veranstaltung gegrillt. Am gleichen Tag sollen auch noch Restarbeiten zur Renovierung des Schießstands durchgeführt werden. Alle freiwilligen Helfer treffen sich hierzu bereits um 9.00 Uhr am Schützenhaus. Der Vorstand des Schützenvereins Fuhrberg freut sich auf eine rege Beteiligung.