Pokalschießen bei „Gut Ziel“

WETTMAR (bs). Der Schützenverein „Gut Ziel“ Wettmar lädt wieder zum Pokalschießen
für Wettmarer Vereine, Gruppen und sonstige Gemeinschaften ein. Schießtermine sind der 8. November und 15. November jeweils von 19.30 bis 21.30 Uhr. Geschossen wird mit dem Luftgewehr auf 10m Entfernung.
Eine Mannschaft besteht aus 4-6 Teilnehmern, darunter höchstens ein aktiver Schütze. Die Siegermannschaft erhält eine Wanderplakette und bei Abgabe einen Ablösepokal, der 2. und 3. Platz jeweils einen Pokal.
Die Siegerehrung mit Er&Sie-Schießen und anschließenden Wurstessen (Schlachte- oder Käseplatte) für Jedermann findet am Freitag, 18. November um 19.30 Uhr im Schützenhaus Wettmar statt. Für das Essen wird ein Kostenbeitrag von 11 Euro pro Person erhoben, Anmeldung erforderlich bis zum 17. November im Schützenhaus.