Pfandbons für Flutlicht

Der TSV Wettmar und Waldemar Beirit (2.v.r), Marktleiter des Edeka-Marktes Wettmar, hoffen auf die Unterstützung der Mitbürger zugunsten des Sportvereins. (Foto: Hans-Jürgen Klarhöfer)
WETTMAR (bs). Beim Edeka-Markt Wettmar ist eine neue Pfandbon-Aktion gestartet. Die neu Spendenaktion mit den gespendeten Pfandbelegen läuft ein halbes Jahr und kommt dem TSV Wettmar zugute, der dringend eine neue Flutlichtanlage benötigt.
„Wir benötigen dringend eine neue Flutlichtanlage auf unseren Trainingsplätzen, um den Spiel- und Trainingsbetrieb in der dunklen Jahreszeit für unsere Damen-, die drei Herrenmannschaften sowie den Jugendspielbetrieb auch in Zukunft auch in Zukunft gewährleisten zu können“, so TSV-Pressewart Hans-Jürgen Klarhöfer. Allein die neu gegründete Damenmannschaft sei mit über 30 Damen dazugekommen, betonte Klarhöfer die Dringlichkeit des Anliegens.