Orgelkonzert in der St. Petri-Kirche

Zu Gast ist Organist und Kantor Jörg Ehrenfeuchter

GROSSBURGWEDEL (r/bs). Am Samstag, 14.Januar, um 17.00 Uhr lädt die St. Petri-Kirchengemeinde zu einem Orgelkonzert in die Großburgwedeler Petri-Kirche ein. Zu Gast ist der Herzberger Organist und Kantor Jörg Ehrenfeuchter.
Auf dem Programm steht eine Suite über das Magnificat von Jean Francois Dandrieu und Choralbearbeitungen von Johann Sebastian Bach. Jörg Ehrenfeuchter, 1974 in Süddeutschland geboren, studierte Kirchenmusik und Musiktheorie an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg. Nach seinem Orgel-Konzertexamen folgten weiterführende Studien an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien und in Paris.
Erste Lehrerfahrung sammelte er als Tutor für Chorleitung an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg. Seit Herbst 2003 ist er Dozent für Orgel an der Musikhochschule in Hannover. Im Februar 2003 trat er die Kantorenstelle an der Nicolai-Kirche in Herzberg an und betreut seit Januar 2006 zusätzlich die Kreiskantorenstelle im Kirchenkreis Osterode. Im Februar 2009 wurde ihm dazu die Kreiskantorenstelle im Kirchenkreis Herzberg übertragen.
Der Eintritt ist frei, um eine Spende für die kirchenmusikalische Arbeit an St. Petri wird gebeten.