Obermeister Hartmut Segebarth: „Brennen Sie für Ihren Beruf“

Oberinnungsmeister Hartmut Segebarth ermutigte die Nachwuchsfriseure, sich Ziele zu setzen und weiterzubilden. (Foto: Bettina Garms-Polatschek)

13 Friseure der Friseur-Innung Burgdorf freigesprochen

GROSSBURGWEDEL (bgp). Große Freude herrschte bei den Nachwuchsfriseurender Friseur-Innung Burgdorf, die von Oberinnungsmeister Hartmut Segebarth freigesprochen wurden. Im Kokenhof in Großburgwedel erhielten sie feierlich ihre Gesellenbriefe überreicht. Marie-Christin Wehmeyer schloss als Beste mit der Note „Gut“ ab.
Zwölf Friseurgesellinnen und ein Geselle bewiesen bei der Freisprechung, dass Eleganz und Individualität mit der Frisur beginnt. Das breite Spektrum an typgerechtem Styling beim Nachwuchs des Friseurhandwerks zeigte, dass der Beruf viel Kreativität erfordert.
Hartmut Segebarth ermunterte die Friseurgesellen, sich auch in Zukunft weiterzubilden und für ihren Beruf zu „brennen“. Neben handwerklichen Fähigkeiten seien bei der Arbeit auch Kompetenz, Sympathie und Kommunikationsfähigkeit erforderlich.
Er mahnte Teamgeist ebenso wie Realismus an und gab zu bedenken: „Ihre Arbeit wird mit kritischen Augen begutachtet. Der Kunde gibt Ihnen einen Vertrauensvorschuss“. Mit von der Partie waren auch Lehrkräfte der Berufsbildenden Schulen Burgdorf, deren Schulleiter Gerhard Klaus die Worte des Oberinnungsmeisters unterstrich. Er hob die Freundlichkeit als wichtiges Attribut eines Friseurs hervor: „Freundlichkeit ist der Dünger der Seele“.
Klaus wünschte sich von den frischgebackenen Gesellen, dass sie mit ihrer Freundlichkeit in den Betrieben die Zukunft mitgestalten. Bürgermeister Axel Düker würdigte die Leistungen der jungen Menschen, die sich für diesen Handwerksberuf entschieden haben: „Ihnen stehen alle Türen offen, in Anstellung oder einem eigenen Betrieb. Sie haben eine Menge geschafft“.
Die erfolgreichen Friseurgesellen des Jahrgangs 2016: Vian Seerwan Baber (Trabhardt Friseure, Lehrte), Natalie Bal (Haar & Stil Hildermann, Hannover), Fjolla Berisha (Hartmut Segebarth, Burgwedel), Ismail Onur Elaltunkara (Murat Günes, Hannover), Birkan Eraslan (Pierre Menez GmbH, Hannover), Paige-Christiane Ernst (Matthias Tomczak, Burgdorf), Alicia Heuer (Detlef Efkemann, Burgdorf), Vivian Pietsch (Frisör KLIER GmbH, Lehrte), Philipp Rinne (Christoph Kirsch, Wedemark), Gülcan Sardas (Dussa Hair Fashion Company, Hannover), Valentina Trincone (Matthias Tomczac, Burgdorf), Marie-Christin Wehmeyer (TRIO HAIR & COMPANY GmbH, Hannover), Merve Yildirim (Niwi Haarstyling, Sarstedt).