Noch freie Termine bei der Energiesparberatung

Anmeldung beim Umweltkoordinator erforderlich

BURGWEDEL (r/bs). Für die am Dienstag, 20. November, stattfindende Energiesparberatung können noch Beratungstermine vergeben werden. Bei der Beratung können sich Bürger in einer Einzelberatung von ca. 45 Minuten von dem En­ergie­experten Dipl.-Ing. Klaas Schütt zu folgenden Themen beraten lassen:
Energetische Modernisierung (Wärmedämmung, Fenster, Heizung, finanzielle Förderung) bei hohem Energieverbrauch im Privathaushalt, Energieausweis, Strom-/Gasanbieterwechsel, Feuchte- und Schimmelprobleme im Wohnraum, Energieberatungen vor Ort durch die VZ Niedersachsen. Zu den Themen Photovoltaik und Blockheizkraftwerke findet keine Beratung statt!
Die Einzelberatung findet im Sitzungszimmer des Rathauses der Stadt Burgwedel, Fuhrberger Straße 4, statt und dauert etwa 45 Minuten. Eine Terminvereinbarung ist unbedingt erforderlich bei Malte Schubert, Umweltkoordinator der Stadt Burgwedel, unter Tel. 05139/ 89 73 - 108 oder per Email: M.Schubert@Burgwedel.de.