Neuer KuK-Kurs: Stuhlsitze flechten

Altes Handwerk erlernen für Kinder ab 10

GROSSBURGWEDEL (r/bs). Jugendliche und Schülerinnen und Schüler ab 10 Jahren können nun bei Kunst und Kultur für Kinder ein altes Handwerk kennenlernen und sich die Fertigkeit aneignen, in defekte Stuhlsitzflächen neue Rohrgeflechte einzuarbeiten.
Wer sich dafür interessiert und Näheres wissen möchte, ist am Mittwoch, 16. November, um 18.00 Uhr zu einer Informationsrunde in die Seniorenbegegnungsstätte, Gartenstr.10, eingeladen.
Diese Tätigkeit, die früher von Korbflechtern ausgeführt wurde, kann jeder erlernen, der ein wenig Geduld mitbringt. Drei Burgwedeler werden die Handwerkerrunde anleiten und helfend zur Seite stehen. Gearbeitet wird in den ruhigen Nachmittags- und frühen Abendstunden. Mit dem Kurs kann man direkt beginnen oder später einsteigen. Die genauen Zeiten werden persönlich abgesprochen. Gewerkelt wird in Räumen des Jugendzentrums, Wiesenstraße 17 oder in der Seniorenbegegnungsstätte, Gartenstraße 10.
Sollten sich auch Erwachsene für dieses Angebot interessieren und bereit sein für den guten Zweck, den KuK verfolgt, mitzuarbeiten, ist auch dieser Personenkreis zur Informationsveranstaltung herzlich eingeladen.