Neuer Kinder-Projektchor zum Thema „Märchenlieder“

Yoshiko Hirschfeld-Ikeshiro leitet den neuen Märchenlieder-Projektchor der Initiative Kunst und Kultur für Kinder. (Foto: Michael Plümer/KuK)

Geprobt wird im Gemeindehaus der St. Petri-Gemeinde

BURGWEDEL (r/bs). Yoshiko Hirschfeld-Ikeshiro von der Initiative Kunst und Kultur für Kinder in Burgwedel lädt sangesfreudige Burgwedeler Grundschulkinder zu einem Märchenlieder-Projektchor ein. Gesungen wird ab sofort jeden Donnerstag um 15.00 Uhr im Gemeindesaal der St. Petri Kirchengemeinde, Küstergang 2.
In insgesamt zehn Übungsstunden werden Märchenlieder einstudiert, die zweimal öffentlich aufgeführt werden: bei der Kinder Kunst Revue am Freitag, den 30. November und bei der Ortsratsweihnachtsfeier am Samstag, den 8. Dezember.
Die Märchenlieder werden Teil einer kleinen Märcheninszenierung, in der alle Sänger und Sängerinnen gleichzeitig eine Spielrolle übernehmen.
Eingeladen sind Mädchen und Jungen. Gesangliche Vorerfahrung ist nicht erforderlich. Dem gemeinsamen Singen ist eine professionelle Stimmbildung vorangestellt. Die Teilnahme ist kostenlos. Erwartet wird die regelmäßige Teilnahme an den Übungsstunden und den Auftritten.
Informationen und Anmeldung bei regina@gresbrand.de oder unter Tel. 05139-2486.