NABU-Tour zum Würmsee

Zum Würmsee führt die Radtour des NABU. (Foto: Horst Hagenberg)

Infos zu Entwicklung und Wasserproblematik

BURGWEDEL (bs). Eine gemütliche Fahrradtour unternimmt der NABU Burgwedel und Isernhagen am Samstag, 8. Juli. Gestartet wird um 14.00 Uhr auf dem Domfrontplatz in Großburgwedel.
Ziel ist der Würmsee. Der hat sich durch die Maßnahmen der Stadt Burgwedel inzwischen gewaltig gemausert und zu einem Idyll und Ort für stille Erholung entwickelt. Film, Funk und Fernsehen sind nicht da, aber lohnende Objekte für den eigenen Fotoapparat und das eigene Fernglas gibt es immer. Bernd Riemeier wird auch Informationen zur Entwicklung des Würmsees und zur Wasserproblematik geben. Die etwa 15 km lange Tour endet gegen 18.00 Uhr. Wer nicht im NABU ist, zahlt eine Teilnahmegebühr von 3 Euro.