NABU sucht Heilpflanzen

BURGWEDEL (r/hhs). Der NABU Burgwedel und Isernhagen lädt wieder zu einer Heilpflanzenexkursion „vor der Haustür“ ein. Auf der kurzen Strecke zwischen dem Bahnhof Burgwedel und der Ortschaft Kleinburgwedel wird Frau Dr. Heidrun Roland einheimische Heilpflanzen aufzeigen und bestimmen sowie ihre Anwendungsmöglichkeiten erläutern. Die Exkursion findet am Samstag, 5. Juli, statt. Treffen ist um 14.30 Uhr auf dem Vorplatz des Bahnhofs Burgwedel (nicht auf dem Domfrontplatz!). Nach spätestens drei Stunden soll Schluss sein. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für NABU-Mitglieder ist die Teilnahme frei, Gäste sind herzlich eingeladen und zahlen einen Gästebeitrag von drei Euro.