NABU-Essen in Fuhrberg

BURGWEDEL/ISERNHAGEN (bs). Am Freitag, 16. November, treffen sich die Mitglieder und Freunde des NABU Burgwedel und Isernhagen wie alljährlich zum gemeinsamen Essen und einem Multivisionsvortrag, und zwar diesmal in Fuhrberg im Heidehotel Klütz. Beginn ist um 19.00 Uhr. Der Multivisionsvortrag bietet einen Streifzug durch die Natur im Norden Hannovers, z.B. den Eichenpark und das SPARC-Gelände in Langenhagen, den Würmsee in Burgwedel und Felder, Wälder und den Altwarmbüchener See in Isernhagen.
Die NABU-Mitglieder sind bereits persönlich eingeladen worden, aber auch Gäste sind willkommen. Zur besseren Organisation wird um eine Anmeldung bis zum 12. November beim NABU-Telefon 05139-9586482 oder per Mail unter mail@nabu-burgwedel.de gebeten. Dabei wird dann auch festgelegt, welches der vier zur Auswahl stehenden Gerichte gewählt ist.