NABU besucht Wolfscenter

BURGWEDEL (bs). Einen ganztägigen Besuch beim Wolfcenter Dörverden hat der NABU Burgwedel/Isernhagen als erste Veranstaltung im zweiten Halbjahr vorgesehen. Der NABU hat eine Führung durch das Gelände einschließlich Fütterung organisiert. Die Fahrt ist auch als Familienexkursion ausgelegt und nicht auf NABU-Mitglieder beschränkt.
Kinder können sich auf einer Streichelwiese und auf Spielplätzen entspannen. Gegen den Hunger gibt es ein Restaurant, man darf aber auch Verpflegung mitbringen. Die Anfahrt (ca. 90 km) dauert etwa 1 Stunde. Als Eintritt sind 12,50 Euro für Erwachsene und 9 Euro für Kinder über 3 Jahre zu entrichten. Treffpunkt zur Abfahrt mit Privat-Pkw (ggf. Fahrgemeinschaft) ist am Sonntag, 9. August, um 10.00 Uhr auf dem Domfront-Platz in Großburgwedel. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.