Musik, Mitmachaktionen und jede Menge Unterhaltung

Die fünfköpfige Band Run2You sorgt am Freitagabend mit Bluesrock, Classic Rock und auch einigen Soulstücken für Stimmung. (Foto: Run2You)

Zehntfest Kirchhorst lockt mit drei „magischen“ Tagen

KIRCHHORST (bs). Unter dem Motto „It´s Magic“ findet von Freitag, 12. Juni bis Sonntag, 14. Juni 2015 das IX. Zehntfest in Kirchhorst statt.
Mehr als 50 abwechslungsreiche Aktionen werden den Besuchern auf dem Festgelände rund um die die St. Nikolai-Kirche geboten. Höhepunkt der dreitägigen Veranstaltung ist der große Festumzug am Samstagnachmittag, der um 14.00 Uhr im Mühlenweg in Stelle startet und gegen 15.15 Uhr an der Kirchhorster Kirche eintreffen wird.
Eröffnet wird das Zehntfest, dessen Erlös wieder verschiedenen Projekten der Jugendarbeit in Kirchhorst und dem Helfernetzwerk Isernhagen zugute kommt, am Freitag um 18.00 Uhr. Nach einer musikalischen Einstimmung durch die DJ's Fränk und Huppi sorgt die fünfköpfige Band Run2You mit Bluesrock, Classic Rock und auch einigen Soulstücken für Stimmung.
Mit dem großen Zehntfest „Magic Umzug“ um 14.00 Uhr startet das Programm am Samstag. Die Strecke des Umzuges verläuft vom Mühlenweg über die Steller Straße, Grashöfe, Im Maisfeld, Schilfgrund, Neuwarmbüchener Straße und über die Steller Straße zurück zum Festgelände.
Rund um die Nikolai-Kirche wird ab 15.30 Uhr jede Menge Unterhaltung geboten: vom Kindertanz bis hin zu Karate-Vorführungen, Hüpfburg, Kinderschminken, Stelzenläufer, Aktionen mit Feuer und Licht, Greifvogelshow, Pony reiten, Bastel- und Malaktionen, Blumenbinden für Kinder und vieles andere mehr. Auch kulinarisch bleiben keine Wünsche offen: Kaffee und Kuchen, Grillspezialitäten, Cocktails, Pilzpfanne und viele andere Leckereien verwöhnen die Gaumen der Gäste.
Gleich drei Live-Bands und natürlich die DJs DJ's Fränk und Huppi gestalten den musikalischen Rahmen am Samstag. Zu hören sind „Dead Folks“ ab 18.00 Uhr, gefolgt von „Unchained“ und ab 20.00 Uhr geht es hoch her mit der „Royal Party Society“.
Der Festgottesdienst mit dem Chor Cantamus um 10.30 Uhr gestaltet den Auftakt zum Programm am Sonntag, 14. Juni. Anschließend wird zum Frühschoppen geladen. Gegen 13.00 Uhr gibt der Männerchor Kirchhorst, der in diesem Jahr sein 90-jähriges Bestehen feiert, eine Kostprobe seines musikalischen Könnens. Zu den weiteren Programmhighlights zählen Aktionen zum "ältesten Holzglockenturm des Nordens", eine Glücksschmiede, Vorführungen der Voltigiergruppe, Darbietungen der Ballettkinder, die Vergabe der Hauptpreise der Tombola und nicht zuletzt auch die Ehrung der „magischsten Umzugsgruppe“. Für Musik sorgen den Tag über wieder die DJ's Fränk und Huppi sowie die Band „Acoustic Magic“.