Mit dem Fahrrad nach St. Petersburg

ADFC-Vortrag in der Seniorenbegegnungsstätte

GROSSBURGWEDEL (bs). Zu dem Beamer-Vortrag „Von Burgwedel nach St. Petersburg - 2700 Km mit dem Fahrrad“ lädt der ADFC Burgwedel am Donnerstag, 21. April, um 19.00 Uhr in die Seniorenbegegnungsstätte Großburgwedel, Gartenstraße 10, ein. Referieren wird Wolfram Anders.
Im Herbst 2014 fuhren Carlo Mielke und Wolfram Anders vom Lauf-Club und ADFC Burgwedel auf dem Europa­radweg R1 nach St. Petersburg.
In fünf Wochen schafften sie die 2700 km von Burgwedel über Polen, Litauen, Lettland und Estland zur Metropole des einstigen russischen Kaiserreichs. Wolfram Anders zeigt am 21. April Bilder von dieser Reise, von den Landschaften an der Ostseeküste und den unterwegs besuchten Städten wie Bromberg, Königsberg, Riga und Tartu (Dorpat). Der öffentliche Vortrag dauert ca. 75 Minuten, Gäste sind willkommen. Der Eintritt ist frei.