Mit dem Barfußschuh unterwegs in Großburgwedel

Hauptgewinnern Britta Lohmeyer (rechts) testet die neuen Barfußschuhe auf „holprigen“ Untergrund mit Geschäftsführerin der salzzeit Stefanie Tillmann. (Foto: Dana Noll)

MARKTSPIEGEL-Rätselspaß bot Gutscheine für die Salzgrotte und einen „leguano“

BURGWEDEL (dno). Frühlingszeit ist Rätselzeit! Ob auf der gemütlichen Sonnenliege oder auf dem bequemen Sofa – Knobeln macht in jeder „Lage“ Spaß. Bequem und gemütlich sind auch die „leguanos“, der Barfußschuh, die in der Salzgrotte erhältlich sind. Auch unsere Hauptgewinnerin aus Großburgwedel ist demnächst „gesund und natürlich“ unterwegs.
„Ich habe mich sehr gefreut, denn nach einem Unfall beim Langlauf, hatte ich den Schuh bereits im Visier“, so Hauptgewinnerin Britta Lohmeyer.
Der Barfußschuh von leguano schenkt den Füßen ihre Freiheit zurück. Er unterstützt das natürliche Laufen und steigert somit das Wohlbefinden. Der Schuh ist allen Größen, zahlreichen Farben sowie Variationen in der salzgrotte erhältlich und kann hier auch bestellt werden. Kinder haben Spaß und Wohlbefinden in den „leguanitos“, die es bereits ab Größe 22 gibt. Der Schuh ist aus Baumwoll/Elastahn, hat eine biegsame Sohle und ist waschbar.
„Der Fuß kann gut abrollen, die Nervenenden werden stimuliert und Akupunkturpunkte aktiviert“, so Stefanie Tillmann, Geschäftsführerin der salzzeit.
Gerade bei Beschwerden wie Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Kreislauf- und Gelenkbeschwerden, Venenleiden und Fußfehlstellungen ist der Barfußschuh von leguano eine Wohltat. Er kann überall getragen werden, ob beim Joggen im Wald oder auf Asphalt, sogar als „Badeschuh“ und bei steinigem Untergrund. Das Tragen gleicht einer „permanenten Fußreflexzonenmassage“. Der Gang wird aufrechter und die Körperhaltung ändert sich.
Neun weitere Gewinner, die den „Bewegungsablauf“ errätselt haben, können sich über einen Gutschein im Wert von 23 Euro für zwei Besuche in der salzgrotte freuen. In den Sommermonaten Juni, Juli und August hat die Salzgrotte geänderte Öffnungszeiten, von Montag bis Samstag, jeweils von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr.
Gewonnen haben: Susanne Glanz (Isernhagen), Rita Brönneke (Isernhagen), Birgit Mössinger (Burgwedel), Carsten Ahlvers (Burgwedel), Reinhard Kieras (Burgwedel), Walter Jahns (Lehrte), Helga Aselmann (Lehrte), Ute Anderson (Uetze) und Margret Hanebuth (Burgdorf).
Gegen Vorlage des Personalausweises können die Gewinner aus Lehrte die Gutscheine in der MARKTSPIEGEL - Geschäftsstelle Lehrte, Zuckerpassage 4, (im EKZ „Zuckerfabrik Lehrte“), Telefon (05132) 5064830, abholen. Gewinner aus Burgdorf/Uetze wenden sich bitte an die MARKTSPIEGEL – Geschäftsstelle Burgdorf, Marktstraße 16, Telefon (05136) 89940. Und Gewinner aus Burgwedel/Isernhagen erhalten den Gutschein in der MARKTSPIEGEL – Geschäftsstelle Burgwedel, Im Mitteldorf 17, Telefon (05139)
983640.