MGV Liederkranz Fuhrberg bestätigte Vorstand im Amt

Ehrungen für langjährige Treue gab es für Günter Schirbel, Wolfgang Witte, Jürgen Drost und Wilhelm Timpe vom Vorsitzenden des Kreischorverbandes Burgdorf Jürgen Sladeczek sowie Claus Witte vom MGV Liederkranz Fuhrberg (v.l.n.r.). (Foto: Hans Hermann Schröder)

Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft bei den Sängern

FUHRBERG (hhs). Der Männergesangverein Liederkranz Fuhrberg hatte am Freitag zur Jahreshauptversammlung geladen. Im Mittelpunkt des allgemeinen Interesses standen die Ehrungen und die Neuwahlen zum Vorstand der Sänger.
Die Vorstandswahlen gingen zügig über die Bühne. Dem Vorschlag auf Wiederwahl des gesamten Vorstandes folgten die gut anwesenden 30 Mitglieder ganz nach dem Motto. „Warum sollten wir ein erfolgreiches Team verändern?“ Eine rein rhetorische Frage, auf die allgemeine Heiterkeit ausbrach.
Der alte bzw. neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen: Vorsitzender ist Claus Witte, stellvertretender Vorsitzender ist weiterhin Dirk Bornemann. Der Landwirt war zwar an diesem Abend nicht anwesend, hatte aber im Vorfeld zugesichert, dass er das Amt annehmen werde im Falle seiner Wiederwahl, Kassenwart bleibt Friedhelm Sulfrian, Schriftführer Jürgen Drost, Notenwart ist weiterhin Wolfgang Witte.
Es ist Brauch bei den Sängern von Liederkranz Fuhrberg, dass im Verlauf der Jahreshauptversammlung das Protokoll der Versammlung vor 30 Jahren verlesen wird. Man gedenkt verstorbener Mitglieder, erinnert sich an herausragende Chorereignisse und besondere Fahrten, die damals gemeinsam unternommen wurden. Und natürlich auch an die Themen, die 30 Jahre zuvor mehr oder weniger heiß diskutiert wurden beim MGV Liederkranz.
1983 lag das Durchschnittsalter der Sänger des MGV bei knapp 43 Jahren, so war zu hören. Heute liegt es deutlich höher, obwohl einige junge Sänger unterdessen in den Chor hineingewachsen sind. „Wir sind eben alle 30 Jahre älter geworden“, so das Resümee. Inzwischen sind es nur noch 18 aktive Sänger, die der Chor aufbieten kann, hieß es. Größere Konzerte bereite man jetzt in Zusammenarbeit mit anderen Chören vor. Ein Erfolg, wie es Claus Witte ausdrückte, den der Chor weiter betreiben wird.
Die Ehrungen nahmen Claus Witte und Jürgen Sladeczek, Vorsitzender des Kreischorverbandes Burgdorf, vor. Manuel Reinhold, in Abwesenheit, und Günter Schirbel wurden für zehnjährige Mitgliedschaft geehrt, Dirk Bornemann, der verhindert war, und Wolfgang Witte erhielten ihre Auszeichnungen für 15-jährige Treue zum MGV Liederkranz Fuhrberg. Jürgen Drost ist 40 Jahre aktiver Sänger, zuerst in Großburgwedel und jetzt in Fuhrberg. Wilhelm Timpe ist seit 60 Jahren Mitglied und hat den MGV Liederkranz lange Jahre als Vorsitzender geleitet. Wilhelm Timpe und Jürgen Drost erhielten dafür die Auszeichnungen des Deutschen Chorverbandes.