Mehrere Tausend Euro zugunsten der Aids-Waisen

Während die Gäste die vielfältigen Leckereien genossen, sorgte die Bigband des Gymnasiums für den perfekten musikalischen Rahmen. (Foto: Birgit Schröder)

Hunderte Besucher beim Pfarrgemeindefest von St. Paulus

GROSSBURGWEDEL (bs). Bei herrlichstem Wetter feierte am vergangenen Sonntag die katholische St. Paulus-Gemeinde im Mennegarten in Großburgwedel ihr Pfarrgemeindefest. Traditionell beginnt das Fest, das in diesem Jahr unter dem Motto „Mit Paulus unterwegs“ gefeiert wurde, mit dem Familiengottesdienst und geht dann draußen auf dem Vorplatz der Kirche, im Gemeindehaus und im Garten hinter der Kirche weiter.
Ein nicht enden wollender Besucherstrom erfreute die ehrenamtlichen Organisatoren, die auch in diesem Jahr wieder für ein vielfältiges Programm gesorgt hatten. Für die jüngsten Gäste gab es neben einer Hüpfburg und der Spielwiese im Pfarrgarten auch einen betreuten Basteltisch, an dem die Kleinen mit etwas Unterstützung ihrer Kreativität freien Lauf lassen konnten.
Dank vieler fleißiger Hände ließ das kulinarische Angebot für die vielen Besucher keine Wünsche offen: Neben mexikanischen Leckereien, der philippinischen Nudelspezialität Pansit, verschiedensten Salaten und „Bratwurst am Spieß“ sorgte auch das riesige Kuchen- und Tortenbüffet dafür, dass sowohl an Deftigem wie auch an Süßem kein Mangel herrschte. Erdbeertorte, Toffee-Torte, Muffins, Käsesahne- und Schwarzwälderkirschtorte, Marmor- und Apfelkuchen und frischgebackene heiße Waffeln fanden reißenden Absatz.
Auch wenn alle Köstlichkeiten für kleines Geld zu haben waren, sorgte der kräftige Umsatz für einen ausgezeichneten Erlös, der auch in diesem Jahr wieder der Brasilien-Uganda-Hilfe e.V. zugute kommt. „Zusammen mit den Einnahmen aus der Tombola, alle Lose waren innerhalb kürzester Zeit verkauft, kommen für die Aids-Waisen im Kampala vermutlich mehrere Tausend Euro zusammen“, freute sich Brigitte Cieplik vom Pfarrgemeindebüro.
Während die Gäste die vielfältigen Leckereien genossen, sorgte die Bigband des Gymnasiums für den perfekten musikalischen Rahmen. Mit traditionellen Swing-Titeln aber auch mit topaktuellen Hits wie „A night like this“ von Caro Emerald stellten die Musiker und Sängerin Britta Becker einmal mehr ihre Klasse unter Beweis. Doch nicht nur die exzellente Musik begeisterte, für weitere Unterhaltung sorgte auch die Kinderballett-Aufführung, das „Paulus-Quiz“ sowie ein Sketch des Seniorenkreises.