Männerklönrunde im März

KLEINBURGWEDEL (jk). Die nächste Veranstaltung der Männerklönrunde Kleinburgwedel findet erst am 8. März statt. Die Klönrunde besucht das Zeckenlabor in Kleinburgwedel und wird einen interessanten Vortrag über Zecken und Borreliose hören.
Treffen ist um 16.00 Uhr am Haus der Kirche. Anschließend geht es zurück zum Haus der Kirche, wo es nach einem Imbiss gegen 18.00 Uhr (Currywurst und Pommes) eine Schilderung über die letzten Kriegstage von Heinz Wöhler (erzählt von Heinz Achenbach) zu hören gibt.
Wer schlecht zu Fuß ist, wird selbstverständlich gefahren.