Lieder, Chansons und Gedichte zum Lauf des Jahres

Die hannoversche Sopranistin Carmen Fuggiss singt am 29. Dezember im KulturKaffee Rautenkranz. (Foto: Marek Kruszewski)

Besinnliches Kulturprogramm im KulturKaffee Rautenkranz

ISERNHAGEN (r/bs). Traditionell bietet das Kulturkaffee Rautenkranz zwischen den Jahren, also in der Zeit nach Weihnachten und vor Silvester, ein besinnliches Kulturprogramm an.
In diesem Jahr präsentieren Karin und Stefan Rautenkranz als Abschluss des Kulturprogramms 2015 am Dienstag, 29. Dezember, um 20.00 Uhr die hannoversche Sopranistin Carmen Fuggiss mit einem Programm, das sich dem Wechsel der Jahreszeiten auf musikalischer Weise widmet.
Der Wechsel der Jahreszeiten wurde früher noch intensiver von den Menschen empfunden als heute und hat unzählige Gedichte und Lieder inspiriert. Carmen Fuggis und ihr Mann Jonathan Seers präsentieren Lieder unter anderem von Mozart, Schubert, Schumann, Strauss sowie Weill, Tukur und Kreisler.
Carmen Fuggiss, Solistin an der Niedersächsischen Oper Hannover ist seit Jahren auch als charmante Chanson-Sängerin bekannt. Die enorme Bandbreite ihrer Programme und die sinnliche Wärme ihrer Stimme finden ihre Entsprechung in ihrer schauspielerischen Präsenz und Wandlungsfähigkeit.
Ihr Begleiter Jonathan Seers ist auch als Dirigent und Komponist tätig. Er ist Dozent an den Musikhochschulen in Würzburg und Hannover. 

Der Eintritt kostet 15 Euro.
Voranmeldungen und Reservierungen werden erbeten im KulturKaffee Rautenkranz, Hauptstr. 68, 30916 Isernhagen, unter Telefon 05139-978 90 50 bzw. 0172-434 10 92 oder unter info@rautenkranz-kultur.de.