Leuchtender Stern vom Baum gestohlen

Stadt bittet Dieb um Rückgabe

GROSSBURGWEDEL (bs). Am vergangenen Wochenende ist der leuchtende Stern von der Spitze des Weihnachtsbaumes auf dem Domfrontplatz gestohlen worden. Vermutlich ist die Person, welche den Stern entwendet hat, in dem Baum bis zur Spitze geklettert und hat das Kabel sowie die Befestigungen durchtrennt. Die Schadenshöhe beträgt 150 Euro.
Diese Aktion ist nicht nur sehr traurig für alle, die sich besonders um den Weihnachtsbaum bemüht haben, sondern aufgrund der Höhe und in Verbindung mit Strom auch gefährlich.
Der Person wird bis Donnerstagabend Gelegenheit gegeben, den Stern am Rathauseingang abzulegen, ansonsten erfolgt am Freitag eine Anzeige bei der Polizei wegen Diebstahl. Hinweise zu diesem Vorfall nimmt Frau Seidel im Büro des Bürgermeisters unter 0 51 39 / 89 73 – 103 oder M.Seidel@Burgwedel.de entgegen.