„Lebendiger Advent“

Gastgeber in der Ortschaft Engensen

ENGENSEN (bs). Vom 1. bis 24. Dezember öffnen Engenser Familien, Vereine und Institutionen für etwa eine halbe Stunde ein adventlich geschmücktes Fensterchen des „Lebendigen Adventskalenders 2017“. Die Gastgeber freuen sich auf nette Begegnungen, Beginn ist, falls nicht anders angegeben, jeweils um 18.30 Uhr: 1.12. Familie Stein, Ramlinger Str. 5; 02.12. um 14.00 Uhr beim Weihnachtsbaum schmücken auf dem Dorfplatz; 03.12. Familie Müller- Herzberg, Hermann-Löns-Weg 24; 04.12. Familie Gerth, Biergarten Waldbühne; 05.12. gem. Chor Engensen, Dorfplatz, in der Kapelle; 6.12. Nikolauskonzert, Freiwillige Feuerwehr, Dorfplatz; 07.12. Familie Brakhage, Alter Postweg 5; 08.12. Familie Wistuba, Finkenweg 5; 09.12. Familie Blume/Altmann, Alter Postweg 11 (über Ackerdamm); 10.12. um 17.00 Uhr bei Familie Riekenberg/Marienhagen, Thönser Str. 4; 11.12. Kirchengemeinde, Kapelle, Dorfplatz; 12.12. Familie Borkowitz, Lerchenweg 12; 13.12. Fam. Kleinkauf, Am Heseberg 14;
14.12 Familie Bähre, Bäckerstr. 2; 15.12 Familie Wiekenberg, Schillerslager Str. 11; 16.12. Uhr Reiterverein Engensen, Karl-Jäger-Weg; 17.12. TSV Engensen, Karl-Jäger-Weg; 18.12. Fam. Albrecht/Geske, Adolf-Homeyer-Weg 17; 19.12. Familie Rolinski, Eichenweg 2A; 20.12. Familie Köhne, Thönser Str. 6; 21.12. Familie Glockzin, Am Lahberg 3; 22.12. Familie Künstler, Mühlenweg 16; 23.12. Freiwillige Feuerwehr Engensen, Dorfplatz; 24.12. um 15.15 Uhr Gottesdienst zum heiligen Abend, Dorfplatz.